Instream restaurieren

Fischer schaffen Lebensraum

In der Schweiz sind viele tausende Gewässerkilometer in einem schlechten ökologischen Zustand. Bereits mit einfachen Massnahmen kann man mit wenig Geld und in kurzer Zeit die ökologische Qualität von Gewässern verbessern. Dieses Wissen möchte der SFV an die Fischerinnen und Fischer in der ganzen Schweiz weitergeben

Unterstützung von Renaturierungs-Projekten

Suchen Sie Stiftungen oder Fonds, die Projekte im Bereich Renaturierung finanziell unterstützen? Wasser-Agenda 21 bietet auf der Website "Plattform Renaturierung" eine umfassende und übersichtliche Liste für alle Regionen der Schweiz an. Die Links werden ergänzt durch eine kurze Beschreibung der Schwerpunkte jeder Institution.

Im Praxishandbuch «Fischer schaffen Lebensraum» des SFV werden den Fischerinnen und Fischern die Grundlagen für einfache und kostengünstige Aufwertungsmassnahmen in kleinen Fliessgewässern vermittelt. Das Buch dient zur Wissenvermittlung sowie als Nachschlagewerk und soll Anregungen für potentielle Massnahmen liefern.

Workshops zum Thema 

Der SFV organisiert in regelmässigen Abständen Workshops zum Thema Fischer Schaffen Lebensraum. Dieser Anlass findet jeweils an einem Gewässer statt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden kleine Gewässeraufwertungen direkt zusammen umgesetzt. So erhalten alle Kursteilnehmer direkten Einblick in die Arbeiten rund um das Thema. 

Bei Interesse an einem solchen Workshop, ob zur Teilnahme oder sogar im eigenen Gewässer, wenden Sie sich direkt an: Thomas Schläppi

Kursbasis: Handbuch «Fischer schaffen Lebensraum», vorgängiges Einlesen wird empfohlen!